Wir haben eine Umfrage unter den ersten 100 NutzerInnen von Cine.Equipment durchgeführt. In diesem Blogpost erfährst du, welche Features von der Community, also von euch gewünscht werden. Von unserer Seite ist klar; die Zukunft bring noch viele tolle Features.

Warum haben wir bei euch nachgefragt?

Fragen wie; “Wieso ist das Equipment bei einer Vermietung noch nicht über die Plattform versichert?”, “Wie kann ein Mieter direkt über die Plattform bezahlen?", "Wie kann beim Vermieter direkt ein Rechnungsbeleg generiert werden?” oder “Kann mein Equipment über eine Datenbank schneller erfasst werden?” beschäftigen uns. Deshalb haben wir euch gefragt, welches Angebot bei einer Weiterentwicklung für euch Priorität hat.

Klarer Feature Favorit Nr. 1: Sicherheit geht vor, die Versicherung soll automatisch laufen

Das Feature einer automatischen Versicherung des Equipments über die Plattform ist laut Umfrage euer Favorit. Wir alle wollen, dass im Falle eines Schadens, Diebstahls oder was auch immer die Kosten gedeckt sind. Und die meisten von uns wollen sich auch nicht mit dem Papierkram herumschlagen, falls mal was schief geht. Auch wenn dieses Feature noch nicht auf der Plattform verfügbar ist, können wir dir mit unserem Partner eine Versicherungs-Lösung anbieten. Lings, bietet Versicherungen auf Tagesbasis an. Du kannst somit dein Equipment für jeden Tag deiner Vermietung voll decken lassen. Wir haben mit Roger von Lings über Versicherungen allgemein, aber auch über ihr Angebot zu Versicherungen auf Tagesbasis gesprochen. Hier findest du mehr dazu.

Damit Teilen von hochwertigem Equipment Freude macht, braucht es neben einer guten Versicherung auch Vertrauen.

Wir wollen, die Plattform so sicher und vertrauenswürdig wie möglich halten. Darum prüfen wir jede Neuanmeldung auf der Plattform höchstpersönlich hinsichtlich Professionalität der Person und Richtigkeit der Angaben. Das heisst wir führen zuerst einen Glaubwürdigkeitscheck durch und schauen, ob die Person irgendwo auf Filmrelevanten Plattformen dabei ist (z.B. Swissfilms, SSFV, Filmhochschulen, regionale Filmverbände, sonstige schweizer Onlineportale). Anschliessend nehmen wir kurz Kontakt mit der neuangemeldeten Person auf und im Zweifelsfall (wenn wir z.B. keine Antwort auf unsere E-Mail erhalten), sperren wir die Person.

Klarer Feature Favorit Nr. 2: Online Zahlung

Auch bei der Zahlung geht es um das Thema “Sicherheit”. Denn wir wollen die gemieteten Sachen auch bezahlt haben. Bisher haben wir positive Erfahrungen betreffend der Vermietungen über die Plattform und der Bezahlung der Beträge gemacht. Natürlich ist eine Vorauszahlung immer wünschenswert. Das wird eine unserer grösseren Investitionen in die Zukunft der Plattform sein. Denn dieses Feature braucht es aus unserer Sicht unbedingt.

Feature Favorit Nr. 3: Occasionbörse

Juhuuu! Dieses Feature konnten wir bereits umsetzen. Neu kannst du bei deinem Equipment ein Häcklein setzen, wenn du es verkaufen willst. Interessierst du dich für Equipment das zum Verkauf angeboten wird? Dann kannst du beim Filter "Auch zu Verkaufen" ein Häcklein setzen und danach suchen.

Weitere Feature Favoriten:  

  • Bewertung
  • Warenkorb
  • Workshops
  • Jobbörse (für ein Teil von euch wichtig)

Wir sehen für Cine.Equipment noch ganz viel Möglichkeiten. Aus eurer Rückmeldung lesen wir, dass vorerst die Features rund um das mieten und vermieten ausgebaut werden sollen, bis wir uns an andere Angebote machen. Ein Bewertungs-Feature steigert z.B. die Vertrauenswürdigkeit der einzelnen Mitglieder und ein Warenkorb macht es einfacher gleich ein ganzes Set zusammenzustellen. Weil wir mit Cine.Equipment die Vision haben, die Community der schweizer Filmschaffenden zu stärken, sehen wir ein riesiges Potential was z.B. Wissen teilen angeht. Du kannst heute schon beim Ausleihen für ein Crashkurs zum Equipment oder eine bestimmte Einstellung anfragen. Die Besitzenden vom Equipment sind gleichzeitig auch die Experten dafür.

Das braucht es vorerst nicht:

Als eher unwichtig habt ihr untenstehende Punkte angegeben. So hat es zum Beispiel die Dating Plattform nicht auf die Favoritenliste geschafft hat. Aber, natürlich war dieser Punkt auch nicht wirklich ernst gemeint.

  • Kurier
  • Equipment-Agent
  • Blog und Forum
  • Dating Plattform